Freizeit Aktionen des Fördervereines

Geplante Aktionen in den nächsten Monaten

Zumba - Kurs


Radtouren 2015

Einfach Spaß am Radeln, locker und vergnügt die Gegend entdecken...

Die nächste Radtour in diesem Jahr, begleitet und organisiert von Frau Dorothee Fleck ist geplant, los geht es am 01. April.


Abfahrt 14.20 Uhr vor der Zauberwerkstatt. Geplante Dauer der Radtour in gemütlicher Fahrweise ca. 1-2 Std., je nach Wunsch der Teilnehmer.


So können sie und Frau Fleck gemeinsam den Wärmegrad der Sonne, eine schöne Tour an der frischen Luft und im Grünen genießen. Auch das tut der Seele gut.

 

Folgetermine für weitere Touren werden vor Ort miteinander vereinbart; wir leiten diese Info gern an aller Mitglieder und Freunde umgehend weiter.

 

Wir freuen uns auf rege Resonanz.

Ein Eindruck der 1. u. 2. Radtour:

Pünktlich um 14:30 ging es am Mittwoch den 18. März bei schönstem Sonnenschein mit Frau L. los. Sie war die einzige, die sich zu dieser ersten Ausfahrt gemeldet hat. So konnten wir es ganz individuell gestalten.

Genüsslich fuhren wir entlang der Schutter Richtung Seelbach.Erster Halt war auf dem Minigolfplatz. Er war noch geschlossen, aber in dem Kiosk bekamen wir eine kühle Apfelsaftschorle.

Nicht weit davon entfernt ist die Töpferei Hach, der zweite Halt

mit vielen interessanten Dingen.

Frau L. war nicht müde zu bekommen, wir fuhren immer weiter,

bis zum Campingplatz, fast am Ende des wunderbaren Radweges.

Die Sonne stand schon sehr tief und es wurde merklich kühler, als wir umdrehten.         

 An einem schönen Plätzchen in der Abendsonne gab es noch ein Picknick mit leckerem selbst gemachtem Apfelkuchen.

Wir waren beide sehr überrascht, da es schon 17:30 war, bis wir wieder an der TK waren.

Nun hoffen wir, dass es nächste Woche genau so schön sein wird. Vielleicht sind wir dann eine größere Gruppe, es kann wirklich jeder mitreden, es kann auch ein Fahrrad ausgeliehen werden, falls keines vorhanden sein soll.


2. Radausfahrt

Heute morgen hat die Sonne noch in ihrer ganzen Herrlichkeit gestrahlt. Da sich bisher immer noch niemand gemeldet hat, verabredete ich mich wieder mit L. los. Um die Mittagszeit zog es sich zu und der Wind frischte auf. Den Anruf von Frau L. habe ich schon fast erwartet. Es war aber keine direkte Absage, wir entschieden uns trotz Unwohlsein und Kälte wenigstens ein bisschen zu fahren.

Es wurde nur eine kurze Runde auf den Rosenweg. Nach 45 Minuten waren wir wieder vor der TK. Trotzdem, wir waren froh, dass wir überhaupt gefahren sind, es tat wieder einmal richtig gut.

Nächste Woche sind schon Osterferien. Wir planen wieder am Mittwoch um 14:30 loszufahren. Es ist zwar 1. April, aber hoffentlich kein Aprilscherz, es scheint hoffentlich wieder die Sonne..

Viele Grüße

Dorothee Fleck


Neue Freizeitaktivitäten werden derzeit geplant, bald mehr hier.

Der Fördervrein würde sich über neue Ideen, Aktivitäten in Sachen Freizeit freuen.

Werden Sie aktiv und unterstüzen Sie uns.

Sie wandern gerne, planen kleine Fahrradtouren,  schon lange nicht mehr gekegelt u.s.w.?.

 Es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam die Freizeit abwechslungsreich zu gestlaten.

 

Wir würden uns über ihre Initiative freuen und diese an unsere Mitglieder und Freunde weiterleiten.

Weil, gemeinsam macht es einfach mehr Spaß!